1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • […] Um auch das Thema „passendes Moos für ein Moosbild“ klären zu können, gibt es eigentlich in dieser Hinsicht nur das oben genannte Kriterium. Besonders beliebt ist konserviertes Islandmoos. Konserviertes Islandmoos oder Rentiermoos gibt es in unzähligen Farben, trocknet nicht aus und lässt wahrlich keine Wünsche offen. Zwar ist Islandmoos für Moosbilder eine recht teure Angelegenheit, dennoch kann sich ein Moosbild mit Islandmoos sehen lassen. Die tollsten Kunstwerke und Motive werden mit Islandmoos entworfen. Eine deutlich günstigere Alternative ist die Nutzung und Anwendung von Flachmoos und Bollenmoos. Flachmoos und Bollenmoos werden ebenfalls konserviert und bleiben daher für etliche Jahre haltbar und behalten so Ihre Farbe und Form. Welche Vorteile und Nachteil die Konservierung mit sich bringt, erfahrt ihr in diesem Blog. […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü